( ! ) Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /home/www/lutherkirche/wp-content/themes/Nomad/functions.php on line 0
Call Stack
#TimeMemoryFunctionLocation
10.0002372576{main}( ).../index.php:0
20.0003372944require( '/home/www/lutherkirche/wp-blog-header.php' ).../index.php:17
30.0003373360require_once( '/home/www/lutherkirche/wp-load.php' ).../wp-blog-header.php:13
40.0005374168require_once( '/home/www/lutherkirche/wp-config.php' ).../wp-load.php:37
50.0007445240require_once( '/home/www/lutherkirche/wp-settings.php' ).../wp-config.php:88
Luxus in Form eines Edelstahlkamins | Lutherkirche OS

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Kamin an zu schaffen, so sollte es wenn möglich gleich etwas hochwertiges sein. Sogenannte Edelstahlkamine halten derzeit Einzug in viele Wohnzimmer. Wobei hierbei allerdings nicht nur der Charme eines offenen Feuers im Vordergrund steht, sondern auch das Design, was sich bedingungslos in jeden Raum einfügen lässt. Allerdings sollten Sie sich weitestgehend darüber im Klaren sein, mit welchem Brennstoff Sie diesen betreiben möchten, da nicht jedes Modell auf Gas, Öl, Kohle oder gar Holz ausgelegt ist.

Worauf ist beim Einbau zu achten

Bevor Sie sich nun bereits gemütlich vor dem Feuer sitzen sehen, steht der eigentliche Einbau zur Debatte. Edelstahlkamine benötigen in der Regel eine Rauch-Abzugsmöglichkeit, so dass ein Schornstein meist unumgänglich erscheint. Deshalb wird der Kamin entweder direkt an einer geraden Wand oder aber einer Ecke eingebaut, wobei dafür keinerlei elektrische Kabel in der Wand verlaufen dürfen. Damit nun auch der Untergrund entsprechend vorbereitet ist, sollte dieser entweder aus einem nicht brennbaren Material bestehen, oder aber Sie erleichtern sich die Arbeit, indem Sie eine große Metallplatte darunter anbringen lassen. Selbst Einrichtungsgegenstände können Sie nicht in direkter Umgebung aufstellen, da ansonsten die Sicherheitsstandards zum Betreiben des Kamins nicht eingehalten werden.

Vorteile im Überblick

Kamine aus Edelstahl sind vielfach recht unkompliziert in der Handhabung, da ein integrierter Inkrementalgeber die komplette Kaminsteuerung übernehmen kann. Neben dem Inkrementalgeber bringt die Edelstahl Variante noch den absoluten Vorteil mit sich, dass dieser eine gute Wärmeleitfähigkeit besitzt, so dass bis zu 80 Prozent der dabei produzierten Wärme an den Raum abgegeben werden kann. Somit ist allein die Energieersparnis erheblich, da eine zusätzliche Heizung nicht von Nöten ist. Auch der genutzte Brennstoff reißt Ihnen kein Loch in Ihr Portemonnaie, da der Kamin zudem noch recht sparsam im Verbrauch ist.

Categories: Produkte

Comments are closed.